Fahrrad USB Ladegerät Cycle2Charge – mit dem Fahrrad Dynamo das Handy laden

Ein Smartphone oder ein GPS-Navigationsgerät auch bei Fahrradtouren zu nutzen, ist mittlerweile Standard. Nahezu kein ambitionierter Fahrradsportler möchte mehr auf diesen Komfort verzichten. Doch was passiert, wenn am Ende des Akkus noch so viel Strecke übrig ist? Dann kann die lang ersehnte Tour schnell zu Frust und Ärger führen. Vor allem dann, wenn man sich in gänzlich unbekanntem Terrain befindet und die smarte Navigation nicht mehr nutzen kann. Die Lösung des Problems jedoch ist einfach: Mit dem Fahrrad-Dynamo das Handy laden und schon kann es weitergehen! Dies ermöglicht Cycle2Charge, ein überaus kompaktes und zudem leistungsstarkes USB Fahrrad Ladegerät. Dieses kleine Utensil erlaubt die Aufladung von Smartphone Akkus sowie zahlreicher weiterer Geräte mit vom Nabendynamo des Fahrrads bereitgestellter Energie.

Das Fahrrad Ladegerät mit USB-Anschluss: für zahlreiche portable Geräte

Cycle2Charge ist ein Fahrrad USB Ladegerät, das sich zum Aufladen der Akkus von Android Geräten, iPhones, Windows Phones sowie zahlreicher mobiler GPS Navigationssysteme eignet. Darüber hinaus lassen sich mit dem USB Fahrrad Ladegerät zum Beispiel auch Powerbanks und andere Energiespeicher mit USB Anschluss mühelos aufladen. Das Fahrrad Ladegerät mit USB-Anschluss ist selbst für Laien einfach am Fahrrad zu installieren. Es benötigt keine weiteren Zusatzgeräte, sondern nutzt direkt den vom Nabendynamo des Fahrrads erzeugten Strom, um die angeschlossenen USB Geräte zu laden. Hierfür kann es auf jedem handelsüblichen Ahead-Steuersatz montiert werden. Sie ersetzen einfach die vorhandene Kappe des Steuersatzes durch Cycle2Charge und schon können Sie nach dem Anschluss der beiliegenden Kabel mit dem Fahrrad-Dynamo Ihr Handy laden.

Fahrrad USB Ladegerät mit hoher Energie-Ausgangsleistung

Cycle2Charge ist ein USB Fahrrad Ladegerät mit einem besonders hohen Wirkungsgrad. Daher eignet sich das Gerät sehr gut für Viel- und Tourenfahrer. Bei einer Geschwindigkeit von 12 km/h liefert das Fahrrad Ladegerät mit USB-Anschluss bereits 500mA Ausgangsleistung. Der maximale Ladestrom von 1.000 mA wird bei einer Geschwindigkeit von 21 km/h erreicht. Wenn Sie durch den Einsatz von Cycle2Charge mittels Fahrrad-Dynamo Ihr Handy laden liefert das Gerät eine gleichmäßige USB-Ladespannung von 5 Volt und ist dabei dank Standard-USB Ladebuchse universell einsetzbar. Für einige Geräte ist der Einsatz einer Powerbank zu empfehlen, da diese den maximalen Ladestrom am Fahrrad USB Ladegerät Cycle2Charge nicht ausnutzen. Es handelt sich hierbei vor allem um iPhones sowie einige moderne Android Geräte. Das Gerät zeichnet sich durch maximale Sicherheit im Betrieb aus. Denn es ist mit einem Überladungsschutz-Mechanismus ausgestattet. Dadurch sind alle angeschlossenen Geräte auch bei rasanten Bergab-Fahrten vor Überspannung und somit vor Beschädigungen geschützt.

Stabil und korrosionsfest verarbeitet

Möchten Sie mit dem Fahrrad Dynamo Ihr Handy laden, dann sprechen weitere Gründe dafür, dass Sie sich für das USB Fahrrad Ladegerät Cycle2Charge entscheiden. Denn das Innenleben des Geräts ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt, während die Außenverkleidung aus schlagfestem Kunststoff besteht. Alle Materialien sind korrosionsfest und somit optimal für den langfristigen Einsatz im freien geeignet. Durch den mehrteiligen Aufbau des Geräts wird maximale Stabilität gewährleistet. Das Cycle2Charge Fahrrad USB Ladegerät ist selbst für Laien einfach zu montieren und lässt sich alternativ mit einer optionalen Halterung auch direkt am Fahrradlenker befestigen. Selbst mit Fahrradhandschuhen bedienen Sie das Fahrrad Ladegerät mit USB-Anschluss mühelos mit einer Hand, sodass stetige Sicherheit im Straßenverkehr gewährleistet bleibt.